Überblick: Geschichte & Ausrichtung

Paustian & Partner Patentanwälte bieten Dienstleistungen an für alle Aspekte des gewerblichen Rechtsschutzes.

Die Kanzlei wurde 2016 gegründet; in enger Verbindung zur der bereits seit über 40 Jahren bestehenden Kanzlei „Boeters & Lieck”. Ziel war es eine Kanzlei zu schaffen, die sich an den veränderten Anforderungen des 21. Jahrhunderts orientiert. Mit digitalisierter Organisation, mit flachen, agilen Strukturen, mit Affinität für die Technologien des 21. Jahrhunderts – und gleichzeitig mit der Erfahrung und dem Tacit Knowledge einer etablierten Kanzlei.

Wir arbeiten für große Konzerne und KMUs, aus Europa ebenso wie aus den USA, China, Japan, Korea, Indien etc. Unsere Dienstleistungen betreffen Patente und Gebrauchsmuster genauso wie Marken und Designs sowie technischen und organisatorischen Know-how-Schutz.  Dementsprechend vielfältig sind unsere Aufgaben. Durch Erfahrungen unserer Anwälte als In-house Counsels großer internationaler Unternehmen können wir Mandanten weitgehend unabhängig vertreten sowie strategisch und operativ  beraten, insbesondere auch kleine und mittelständige Unternehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie einer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen