Verbrauchsgüter & Bekleidung

Ob bei Verschleißteilen, Gütern des täglichen Bedarfs oder Kleidungsstücken: häufig haben die Endkunden die Auswahl zwischen Produkten vieler Wettbewerber. In einem Fall ist vielleicht eher eine technologische Alleinstellung kaufentscheidend, die mit einem technischen Schutzrecht abgesichert werden kann. In einem anderen Fall entscheidet vielleicht eher der Markenauftritt oder die Ästhetik über den Kauf.

Welche Schutzrechte ein Trittbrettfahrer im Einzelfall auch immer verletzt: wenn wir in Ihrem Auftrag gegen Schutzrechtsverletzer vorgehen, achten wir auf alle denkbaren Anspruchsgrundlagen, beispielsweise auch den Verstoß gegen Wettbewerbsregeln der im Regelfall mit der Verletzung von Schutzrechten einhergeht. Auch wenn es einmal eilig ist. Eskaliert wird aber nur, wenn es wirklich nötig ist. Im besten Fall können wir helfen, eine aufwandsärmere außergerichtliche Lösung zu vermitteln.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie einer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen